Erlebe Treiber und Grundlagen der Industrie 4.0 in der Anwendung an einer praktischen Modell-Anlage.

Lerne kennen, zu bewerten und erste Konzepte zu entwickeln, um

  • Anwendungssysteme zu integrieren,
  • Maschinen und preiswerte Mini-Computer in der Fertigung anzubinden,
  • mit IoT-Sensoren zu sehen, zu hören, zu fühlen …,
  • Produkte und Objekte eindeutig zu identifizieren und zu integrieren,
  • Datenschätze heben zu lernen,
  • Nachhaltigkeit und Flexibilität von Architekturen und Schnittstellen zu erzielen

Zielgruppe

  • Geschäftsführer, Produktions-, Vertriebs-, Logistik-, Personal- und IT-Leiter wie auch auf Keyuser der Bereiche, die mit Hilfe von Digitalisierung konkret mehr bewegen wollen

Ablauf

  • Eröffnungsworkshop im LiA (3 Std.), davon 1 Std. Digitalisierung zum Anfassen an Produktionsplanung & -monitoring
  • E-Learning am PC des Teilnehmers oder Unternehmens über 6 Session in 6 Wochen (mit jeweils ca. 3 Stunden Aufwand des Teilnehmers pro Woche)
  • Abschlussworkshop im LiA (3 Stunden) zur Bewertung einer Digitalisierung zum Anfassen an Digitalisierte Geschäftsprozesse und Beantwortung von 12 Fragen zu den bearbeiteten Szenarien
  • * Dauer: 15:00 - 18:00 Uhr
Kostenfreie Veranstaltung

Termine

10.09.2019

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite von Mittelstand 4.0. Anmelden

weitersagen

© LiA - Leistungszentrum für intelligente Arbeitssysteme